Garmin Virb Ultra 30 – Klappe, die Zweite…

Ok, nun schon ein paar Tage länger in Benutzung und mein erster Eindruck hat sich teils gefestigt, teils revidiert….

Vielleicht am Wichtigsten: Seither hatte ich keine Softwareprobleme mehr, evtl. kamen die Probleme die ich hatte auch von einer nicht idealen Speicherkarte. Wobei die Sandisk Ultra 128GB die ich genutzt habe eigentlich allen Spezifikationen entspricht, aber eben von Garmin nicht explizit empfohlen ist. Mit der gebräuchlichen Samsung Evo hat ja gar nichts getan…
Jetzt habe ich eine (von Garmin empfohlene) 32GB Lexar 633x UHS-1, da gab es (bisher) keine Probleme.

Die Bedienung finde ich  immer noch sehr gut gelöst, der extra Photoauslöser, der Videohebel und auch die Touchbenutzung begeistern noch immer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kamera habe ich am Wochenende auf einem schönen Lauf im Donautal mitgeführt. Schön, wenn man nichts umstellen muss (wie bei GoPro) sondern wahlweise Bild oder Video machen kann.

Inzwischen habe ich aber auch noch etwas mehr ausprobiert und noch ein paar weitere Pluspunkte gefunden:

  • Die Stabilisierung bringt wirklich einiges. Zwar kein Gimbal, aber doch deutlich ruhigere Videos
  • Die Kamera reagiert (auch ohne Gehäuse) weniger empfindlich auf Windgeräusche. Der Ton war deutlich besser zu verstehen, als bei einer Hero 4 Black die synchron mitlief
  • Die Kamera macht wirklich sehr gute Photos (siehe Beispielbilder), in Bewegung allerdings meist eher unscharf.

DCIM102_VIRBVIRB0077.DCIM102_VIRBVIRB0098. Weiterlesen

Der Weitwinkeltest – Ein Bilderrätsel….

Klar macht eine gute Kamera bessere Bilder als ein Smartphone oder ne GoPro…
Oder?

Fakt ist aber: Die meisten Bilder werden fürs Netz ja sowieso verkleinert.
Darum hier mal der „Weitwinkeltest“. Es folgen 4 Photos, alle vom selben Standort kurz nacheinander aufgenommen und alle mit ähnlicher Brennweite.
Alle sind mit Photobulk auf 1024 Pixel Breite reduziert (und gewatermarkt).

Wer schafft es, die Bilder zuzuordnen?
a) Panasonic DMC-GF7 (Systemkamera mit Micro 4/3 Anschluss) + Olympus 8.0/9mm Fisheye (Pancake)
b) Panasonic DMC-GF7 + Walimex pro 3.5/7,5mm Fisheye (abgeblendet auf 8.0)
c) iPhone6 + Victsing „Fisheye“ Vorsatzlinse (nur €12,50)
d) GoPro Hero 4 Session im Photomodus (8MP)
PA020442.JPG

Ok, hier folgen die 4 Bilder…

DCIM116GOPRO

Vergleich 1

vergleich2

Vergleich 2

vergleich3

Vergleich 3

vergleich4

Vergleich 4

Weiterlesen