Test des Aclima Lightwool Shirt Crew Neck

Nachdem ich schon das Coolnet Crew Neck von Aclima vorgestellt habe, hatte ich nun auch Gelegenheit eines der Merino-Sommershirts von Aclima zu testen. Ich war sehr gespannt, denn schließlich ist Aclima vor allem für ihre Merinounterwäsche bekannt. Wem die Firma Aclima noch nichts sagt, sie ist ein seit 1939 existierendes Familienunternehmen aus Norwegen, das sich... Weiterlesen →

„Die Kapuze“ -Buff Windproof Hoodie

Ich habe ein paar Jacken, die zwar an sich prima sind, bei denen aber eine Kapuze fehlt. z.B. die Gore Running Wear Air GT AS oder meine Decathlon Daunenjacke. Die Kapuze lässt sich jetzt sozusagen nachrüsten. Buff bietet das "Windproof Hoodie"bzw. den "Hood Buff" an, ein Buff- Schlauchtuch mit integrierter Kapuze aus gefüttertem Windstoppermaterial. Für... Weiterlesen →

Meine Nacht im Iglu

Die letzte Nacht habe ich mit meiner Frau im Iglu am Nebelhorn (Oberstdorf, Allgäu) verbracht. Sieht zwar von außen aus wie Hobbit-Häuser, aber es sind Iglus für 2 - 4 Personen. Davor noch den Tag Skifahren, das Wetter hat gepasst. Zwar recht viel Wind aber dazu meist Sonne. Dazu bis am Abend am Berg. Danach... Weiterlesen →

Mal ne Alternative: Langlauf

Gestern und heute bin ich auf die Loipe. Es könnte zwar noch ein paar cm mehr Schnee haben, da stellenweise etwas Gras bzw. Dreck durchkommt und ordentlich bremst, aber es geht schon. Aber ich muss erst mal wieder in den Bewegungsablauf reinkommen. Dafür mal etwas Entlastung für die Füße (vor allem die Sehnen) und etwas... Weiterlesen →

langer Lauf im Neuschnee

Heute stand mein wöchentlicher langer Lauf auf dem Plan, diesmal 90min in HF-Zone 2 und 60min in HF-Zone 3. Es waren am Ende immerhin 22,5km und 260hm in 2h33min. Teilweise war es richtig schön auf der Neuschneeauflage zu laufen. Meine Kombi heute: Asics 2000 GTX mit Gore Gaiters, für diese Bedingungen prima. Zwischendrin war zwar... Weiterlesen →

Neues Logo- die zweite…

Hier ein neuer, durch eure Anregungen inspirierter Logoentwurf: (Jetzt mit der Schriftart "Cracked" ) Gestern ist endlich meine Lupine Piko angekommen, jetzt kann der Test bald beginnen! Übrigens hat die Fenix 3 auch einen praktischen Skimodus (ich nehme mal an, dass den nicht jeder kennt). Entstanden im schönen Kaunertal! Garmin hat diese Woche die neue... Weiterlesen →

Zweimal Minus ist Plus…

Ein ungewöhnliches Paar, der Inov8 Trailroc 245 und die Sealskinz Midwight Socken. Die 245 sind mir eigentlich etwas zu schwach gedämpft, dazu noch extrem empfindlich bei Nässe. Die Sealskinz bringen durch ihr Dicke eine gewisse zusätzliche Dämpfung und sind dank eingebauter Membran absolut wasserdicht. Sogar ein kurzer Abstecher in den Bach war drin. Die Füße... Weiterlesen →

Türchen 19: Sealskinz Mütze Waterproof

Heute mal was für die kalten Wintertage (so sie denn mal kommen...) Die Mütze von Sealskinz aus Acryl mit Fleecefutter ist ziemlich warm und als Besonderheit  wasserdicht, winddicht  und atmungsaktiv. Ich habe die Mütze in olivgrün, aber es gibt sie auch in rot, neongelb und ganz klassisch in marineblau oder schwarz. Die Mütze fällt ziemlich... Weiterlesen →

Türchen 16: Leki Micro Stick Carbon

Heute, nach eher allgemeinen Gadgets, will ich euch etwas "trailspezifischeres" Vorstellen, die Leki Micro Stick Carbon. Die Stöcke haben mich nun schon ein paar Trailläufe im Schwarzwald und den Alpen begleitet, dazu auch bei einigen Gebirgswanderungen. Bei beidem haben sich die Stöcke gut geschlagen, doch immer der Reihe nach. Die Stöcke sind 115cm lang, es... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑