Adventskalender Türchen #12 – Raidlight Stretchlight Überhandschuh

Na na na, es gibt gleich was auf die Finger! Hoffentlich wird das aber nicht die Rute, sondern der leichte Raidlight Stretchlight Überhandschuh. Das ist ein wasser-und winddichter, atmungsaktiver und stretchiger Fäustling, der allerdings absolut ungefüttert ist. Bei vielen Ultra-Events im Hochgebirge (z.B. UTMB) sind wasserdichte Überhandschuhe Teil der Pflichtausrüstung. Sinnvollerweise werden die Fäustlinge über... Weiterlesen →

Desktop of the month – Februar

Hier das Hintergrundbild für Februar. Es ist vor ziemlich genau einem Jahr auf dem Nebelhorn entstanden. Ich hoffe, es macht euch etwas Lust auf eine Ski- oder Schneeschuhtour in den Bergen... Das Bild ist übrigens mit einen iPhone 6 gemacht und nur minimal nachbearbeitet (zwei kleinere Flares entfernt, etwas Kontrastanpassungen, zugeschnitten und verkleinert). Namensnennung -... Weiterlesen →

Türchen 18: Gore Running Wear Air WS SO Pants Men

Zum Glück fallen die Hosenbeine nicht so lange aus wie der Name.... Die Hose ist meine aktuelle Lieblingshose und ich denke, das wird sie auch bis ins Frühjahr bleiben. Lange Laufhosen- aber keine Tights, warm und trotzdem wasserdicht.   Die Hosen bestehen aus Windstopper Softshell- Material (das ist das etwas dickere und weichere), und sind... Weiterlesen →

Türchen 15: Es gibt was auf die Ohren!

Heute etwas für die kommenden kalten Tage, die wasserdichte Dexshell Mütze (Beanie Hat). Nachdem ich hier ja mal bereits eine ähnliche Mütze von Sealskinz vorgestellt habe, hier nun ein Exemplar der Firma Dexshell. Die Mütze von Sealskinz war angenehm warm und wasserdicht. Als negativ habe ich die enge und unelastische Passform und das sehr raschelnde... Weiterlesen →

Türchen 10: Das Stirnband

Heute mal eine ganze Produktgruppe. Hier ein Stirnband von Viking das aber von vielen Herstellern verfügbar ist. Viking ist da auch nicht der Hersteller, sondern das war einfach ein Werbegeschenk/ Goodie vom Stand von Viking beim Trail Camp in Lichtenstein dieses Jahr. Bisher kannte ich diese "Schlauchbänder" noch nicht, sie sind innen angenehm aufgeraut und... Weiterlesen →

Türchen 9: Berghaus VapourLight HyperTherm Race Smock

Warm, klein und leicht... So sollte eine Gipfeljacke aussehen. Sprich: Ein möglichst kleines Päckchen, das im Rucksack kaum Platz wegnimmt und dennoch am Berg recht warm ist. Ich hatte hier immer Daunen- bzw. Kunstfaserjacken (Decathlon bzw. CMP), aber die haben doch noch ein verhältnismäßig großes Packvolumen. Hier kommt das Berghaus Vapourlight HyperTherm Race Jacket (bzw.... Weiterlesen →

Türchen 4: Der Thermosbasser

Der WAS? Ok, das Ding heißt eigentlich: "Thermal Mug" und ist von der Firma Highlander. Es ist irgendetwas zwischen Tasse, Thermosbecher, Thermoskanne und Thermosweithalsgefäß. Kurz: Ein verschraubteres doppelwandiges Edelstahlgefäß aus dem man auch trinken kann. Das Gefäß fasst 330ml und ist mit 175 mm Höhe und 75mm Durchmesser wirklich recht kompakt im Vergleich zu vielen anderen... Weiterlesen →

Der OMM Classic 25 Rucksack

Nachdem mich der OMM Waist Pouch 3l überzeugt hat und ich die ganze Geschichte hinter OMM ("Original Mountain Marathon") mag habe ich mir einen Rucksack von OMM gekauft, den OMM Classic 25. OMM organisiert schon seit langem Mehrtagesrennen mit Orientierungslauf-Anteilen in Großbritannien. Der OMM 25 ist schon sehr lange auf dem Markt (die Classic Serie... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑