Adventskalender Türchen #5 – Wine to go – Platypus Reserve und DuoLock

Heute will ich euch zwei Flaschen/ Beutel von den „Schnabeltieren“ – denn nichts anderes bedeutet Platypus- vorstellen.

Auch wenn das Material nach normaler PE-Folie aussieht, das Material das Platypus verwendet ist völlig BPA-frei und geschmacksneutral (Platypus bietet hier eine sogenannte Clean-Taste Guarantee). Trotzdem ist die Folie (mit einer lebensmittelechten Innenbeschichtung) sehr robust und dabei sehr leicht.

IMG_4406Ich möchte euch zwei verschiedene Flaschen vorstellen, das erste ist die DuoLock SoftBottle, eine 2l Faltflasche für Wasser. Ideal für die Übernachtung beim Microadventure. An der Quelle noch schnell die Flasche vollgemacht, oder z.B. mit keimfreien Wasser aus dem Filter gefüllt. Da reichen die 2l auch zum kochen usw. Die Öffnung ist mit einem Bügel verriegelbar, der Verschluss ist zum Füllen oder zur Reinigung abnehmbar.

Der Henkel fungiert auch als Karabiner um den Beutel am Rucksack usw. zu befestigen.
Natürlich steht der Beutel gefüllt von selbst, der Verschluss ist tropffrei.

Die Flasche wiegt nur 52,8g, und ist zusammengefaltet noch in fast jede Tasche zu bekommen. Preislich liegt sie bei €22.

IMG_4415Für den späteren Abend gibt es dann auch noch den Platy Preserve mit 800ml. Das ist für die geplante Befüllung mit Rotwein auch absolut ausreichend. Eine schöne Möglichkeit um Abends ein Glas (eher eine Tasse…) Wein auf dem Berg zu trinken ohne eine Glasflasche auf den Berg schleppen zu müssen. Die Konstruktion bietet hier auch den Vorteil, dass man auch nur eine halben Liter oder weniger mitnehmen kann und dann dementsprechend weniger Volumen im Rucksack verbraucht hat. Im Unterschied zu festen Flaschen lässt sich hier auch der Sauerstoff komplett aus dem Gefäß entfernen und so der Geschmack besser erhalten. Man kennt das von den „Bag in a Box“ Systemen für Wein oder Saft. Hier sozusagen die portable Version.

Gerade in südlichen Ländern wo es häufig auch Wein vom Fass oder der Zapfanlage gibt ist der Beutel ideal. Mit €12,90 ist der Platy Preserve durchaus fair bepreist und mit gerade mal 23,3g deutlich leichter als jede andere Flasche und deutlich besser zu verstauen.

IMG_4395
„klassische“ Platypus mit „Zugverschluss“

Generell bestehen die Platypus Beutel aus einem festen, leichten und absolut geschmacks- und geruchsneutralem Material. Als „Softflask“ würde ich sie zwar nicht nutzen, der Verschluss (auch bei den anderen Modellen) ist nicht besonders und sie knistert dann doch ziemlich in der Softflasktasche.

 

Für Ultraleichtpacker, Microadventures, Camper, Backpacker und alle anderen, die einen Wasser- oder Weinvorrat mitnehmen müssen!
Der Preserve taugt aber auch um den Inhalt einer angebrochenen Weinflasche daheim länger lagern zu können.

2 Kommentare zu „Adventskalender Türchen #5 – Wine to go – Platypus Reserve und DuoLock

Gib deinen ab

  1. Jetzt bin ich kurz zusammengezuckt und dachte „der trinkt Wein aus dem Tetra“ :))) zum Glück nicht. Und beim genauen lesen deines Posts bin ich begeistert, dass man hier etwas einfüllen kann, was man mag und mitnehmen kann, wohin man geht. Ein super Türchen hast du da heute geöffnet……….aber auch die Wasseralternative ist brauchbar und sicher zum Wandern oder campen super toll.

    LG Katrin

    Gefällt mir

    1. Freut mich, dass es dir (wieder) gefallen hat. Das ist doch auch der Sinn des Adventskalenders. Einfach mal ein paar spannende Produkte kennenlernen, die vielleicht auch mal etwas ab vom „normalen“ sind.
      Ob es tatsächlich der Preserve sein muss, sei mal dahingestellt. Ich denke der helle Beutel tut es genauso – nur dann nicht viel in der Sonne liegen lassen. Vermutlich taugt der auch für andere -härtere Getränke.
      Verschnupfte Grüße
      Ralph

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

berghasen.com

Geschichten aus den Bergen. Erzählt von Susi & Vroni.

JoJo bloggt

Er versucht es wenigstens ;-)

WUSA ON THE MOUNTAIN

Blog für Bergsteigen, Trailrunning, Alpinismus

auffi muas i

für alle die trailrunning lieben

Sweet & other Spices

Lifestyle. Food. Health.

lifehag.com

Lifehacks auf deutsch

TriLifeLove

Die Seite für Trailrunning Equipment

Franz Hug Personal Trainer

Fitness, Gesundheit und Ernährung

Oliver Latus

Laufen, Radfahren und was sonst noch Spaß macht

Trailrunnersdog.de

Dein Trailrunning Blog an der Mosel

Running-Podcast

Ein Podcast von Läufern für Läufer, mit Erfahrungsberichten, Tipps und Tricks und Hinweisen zu Laufveranstaltungen

Wozu Laufschuhe

über das Laufen mit Barfuß-Laufschuhen, den Marathon und mehr

Eiswuerfel Im Schuh

DAS Triathlon & Fitness Blog - ein Blog von einer Triathletin und einem begeisterten Sportfotografen mit Wettkampfbeschreibungen, Trainingsgeschichten, Veranstaltungsbeiträgen, Fotostrecken für Sportunternehmen, Reiseberichte, Tech-Talks, Rezepte,…

Yves bloggt!

... über Hobbies

VeGenY

...denn wir sind, was wir tun!

trailrennerei

Trailrunning und mehr von und mit neckarine

%d Bloggern gefällt das: