Im Hexenring…

Nanu? Blair Witch Projekt reloaded? Zuviel Iron Maiden gehört? Da lief heute zwar einiges beim Lauf, aber… Nein, ein rein biologisches Phänomen.
IMG_3838

Aber selten, dass man einen so annähernd perfekten Hexenring findet. Das ist witzigerweise ein einziger Pilz. Der eigentlich Pilz befindet sich unter der Erde („Mycel“), die Fruchtkörper (das was viele als „Pilz“ bezeichnen) treiben im Kreis aus. Wohl hier leider kein essbarer Pilz, aber ich bin da auch kein echter Experte.

Zumindest habe ich heute mein fünftes und letztes Training der Woche absolviert.
(Disclaimer: Achtung! Niveauloser Wortwitz)
Diesmal wieder ein Fart-lek. Kein Wunder bei den ganzen Linsen gestern…

Im Ernst, ein Fartlek bietet sich als schöne Alternative für den Trail an, normale Intervalle finde ich da eher mühsam zu halten. Allerdings weiß ich nicht, ob der eine ähnliche Effektivität hat wie Intervalle, da man das Fahrtspiel zwischen locker und extrem Anstrengend absolvieren kann. Heute war es eher locker, aber es sollte auch nur eine eher ruhige Einheit ersetzen.

Ach ja, wer noch etwas Motivation sucht,  hier kann ich ein schöne Tabelle empfehlen, in die man seine Wochenleistungen einträgt. Hier als Beispiel:

Bildschirmfoto 2017-10-08 um 18.58.01

Besonders befriedigend ist dann die Zusammenfassung…

Bildschirmfoto 2017-10-08 um 18.58.35

Ende Woche 5 und ich bin zufrieden!
Die korrigierten Km sind übrigens eine Kombination aus km und hm (100hm = 0,8 km).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s