Angenehme 24° und Regen

Nachdem es bei uns gestern gerade mal 11°C hatte (HALLO! Wir haben August!) und geregnet hat, war es wieder an der Zeit für angenehme 24° Wassertemperatur im Freibad. Die meiste Zeit war ich der einzige Gast im Bad…
Hat schon was, wenn man kommt und das Wasser spiegelglatt vor einem liegt (hat erst danach mit Regnen. angefangen).

Zwar nur 1500m, aber dafür das ganze technische Gerümpel…
(Brett, Paddles, Flossen, Buoyancy Shorts und sogar den HF-Gurt hatte ich dabei, aber an meiner Spartan war der Modus leider nicht aktiv. Schade! Dann eben nächstes Mal die HF ausprobieren).

IMG_2619

technisches Geraffel…

IMG_2620

Buoyancy Shorts

Ich musste mal an meiner Technik (v.a. Beinarbeit) arbeiten. Witzigerweise ist der Beinschlag (mit Flossen) gar nicht so schlecht, aber ohne Flossen ist das nur ein unregelmäßiges rumgezapple… Ich bekomme das irgendwie nicht richtig koordiniert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s