Tutorial: OSM Karten auf der Garmin Fenix 5x installieren

Nachdem die Frage an mich herangetragen worden ist, hier ein kurzes Tutorial: „Wie bekomme ich zusätzliche Karten auf die Garmin Fenix 5x?“. Das ist eigentlich sehr einfach und benötigt weder Basecamp noch sonst eine Extrasoftware. Nicht mal Garmin Express.
Wichtig: Nein, Karten können nicht auf der Fenix 5 oder 5s installiert werden, das geht ausschließlich bei der 5x (und der alten Epix). Diese Frage kommt sonst ganz sicher…

Welche Karte?

Ich nutze gerne die OSM-Karten von Openfietsmap.nl (wer andere Empfehlungen hat: nur her damit!), da hier auch Höhenlinien abgebildet und die Karten routbar sind. Außerdem mag ich die Darstellung. Von den eingezeichneten Wegen sind eigentlich alle frei verfügbaren Karten ziemlich identisch, da sie alle auf Daten Openstreetmaps basieren und nur anders gerendert sind.

Step-by-Step- Anleitung

  • In einem geeigneten Kartenportal die passende Karte herunterladen. Hier z.B. von Openfietsmap.
    Bildschirmfoto 2017-05-21 um 10.37.22

    Karten auf Openfietsmap.nl

    Ich habe mich – da es für den anstehenden Urlaub sowieso nötig ist – für Italy und Westbalkan entschieden.
    Da habe ich sowohl Toskana wie auch Slowenien drauf. Mit 1,18GB ist der Download aber auch recht üppig.

    Bildschirmfoto 2017-05-21 um 10.39.07

  • Nach dem Download die .zip-Datei auf die Festplatte entpacken (macht der Mac bereits automatisch).
    Im Unterorder „Garmin“ des Ordners (hier: OFM(EU2017SE) findet sich dann die .img Datei. Hier gmapsupp.img. Nachdem aber die meisten Karten so heißen sollte die Datei am besten umbenannt werden. (z.B. gmapsupp_it.img)
    Bildschirmfoto 2017-05-21 um 11.50.31
  • Fenix 5x per USB-Kabel am Rechner anschließen (sollte dann als Laufwerk „Garmin“ gemounted sein
  • Die .img Datei von vorhin in den Hauptorder der Uhr („Garmin“) verschieben oder kopieren. Das dauert dann etwas…
    Bildschirmfoto 2017-05-21 um 12.11.18
  • Im Prinzip fertig! Die Uhr kann ausgeworfen und abgestöpselt werden. Die Karte ist auf der Fenix 5x

Nutzung der Karten

Auf der Uhr muss die Karte aber noch extra aktiviert werden. Hier muss man etwas herumprobieren, welche Karten mann zusammen aktiviert, da manche Karten (z.B. die TopoActive) hier präferiert werden wie es aussieht. Dann wird eben trotz aktiver OSM-Karte die ebenfalls aktive Topoactive Karte angezeigt.

  • In der Karten-App (Zugang über Startknopf rechts oben) lange auf „Menu“ drücken (Knopf links-mitte) um in die Karteneinstellungen zu gelangen.

    Karteneinstellungen – Karte – Karten konfigurieren

  • Gewünschte Karten aus- bzw. abwählen (durch Druck auf Start)

     

  • Jetzt wird die Karte auch auf der Uhr dargestellt. Hier ein Blick auf den Strand der Toskana!
    IMG_1626

3 Gedanken zu “Tutorial: OSM Karten auf der Garmin Fenix 5x installieren

    • Hmh… Bei mir schon (ebenfalls 4.10). [Suchst du vielleicht im falschen Kartenmenü (Einstellungen- Karte)? Dort gab es das noch nie. ] Ah! Ich habe den Fehler -wahrscheinlich- gefunden. In der App „Karte“ funktioniert es wie bisher, aus Aktivitätsapps (z.B. „Laufen“) musst du auf der Kartenseite lange „Up“ drücken und dann auf „Laufen-Einstellungen“ – bzw. eben dem entsprechenden Menü). Dort unter „Karte“ findest du „Karte konfigurieren“.
      Klappt das bei dir? Grüße Ralph

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s