Warum nicht? Schnappschusslauf

Nachdem Robert (vom Vitamin Berge Blog und Podcast) meinte, dass auch die GoPro eine ganz passable Photokamera abgibt, habe ich das gestern mal auf einem kurzen Lauf ausprobiert…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
GoPro Hero 4 Session

Da ich die GoPro Hero 4 Session (der kleine Würfel) habe, die ohne LCD auskommen muss und nur 2 Photoeinstellungen besitzt (8 Megapixel in Ultrawide und 5MP mit gemäßigtem Weitwinkel) sind die Möglichkeiten hier begrenzt, bzw. man muss sich eben mit dem gebotenen arrangieren. Man hält mal drauf und ist gespannt was nun alles auf dem Bild drauf war…
Dafür sind die Ergebnisse wirklich nett geworden, wie ich finde!

DCIM116GOPRO

DCIM116GOPRO

DCIM116GOPRO

DCIM116GOPRO

Die Bilder hier sind allerdings deutlich runtergerechnet (auf 1024 Pixel Breite), sonst sind sie für den Blog einfach zu groß.

Evtl. auch die GoPro als „Zusatzkamera“ zu einer normalen Kompaktkamera, denen es ja meist am Ultra-Weitwinkelbereich fehlt (die enden bei 24-28mm).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s