Der Lowe Alpine Lightflite 25 Rucksack

Nach dem OMM Classic 25 nun ein weiterer günstiger 25l Laufrucksack im Test, der Lowe Alpine Lightflite 25.
Dies ist die mittlere Version der Lightflite- Serie. Es gibt noch den ähnlich gebauten Lightflite 14, aber auch den Lightflite 28, die 28l Version. Diese ist aber wie der OMM Classic 25 ein Toploader, die Lightflite 14 & 25 sind Frontloader.

IMG_0822

Der Lowe Alpine Lightflite 25

Fakten

  • Modell Lowe Alpine Lightflite 25
  • Volumen 25l
  • Gewicht 466g
  • Preis €70 (UVP), gerade für unter €50 im Netz zu bekommen
    Ich habe für meinen vor einem Jahr so um die €60 gezahlt
  • Rückenlänge 46cm
  • beschichtetes TriShield Light 70D Nylon
  • großes Hauptfach mit integriertem Trinkblasenfach
  • großes aber flaches RV Vorfach
  • 2 große Mesh Seitentaschen
  • 2 RV Taschen am Gurt
  • 2 abnehmbare Flaschenhalter an den Trägern
  • wassergeschützter umlaufender RV
  • herausnehmbare Rückenplatte
  • kein Belüftungssystem (nur etwas Meshmaterial am Rücken)
  • Pfeife im Brustgurt integriert
  • Kompressionsstrap über Bungeecord

Details

Gefüllt

IMG_0839

Wochenendtrip

Hier die Ausrüstung für den Wochenendtrip (siehe auch hier).
Was allerdings fehlt ist (Fertig-)Nahrung und eine Isomatte. But you got the idea…

Da wird der Rucksack schon ganz schön voll:

Der Rucksack trägt sich gut und fühlt sich auch sehr leicht an. Die Flaschenhalter empfinde ich gefüllt aber als schlecht fixiert. Der Meshrücken verhindert kein Schwitzen, aber das kenne ich auch nicht anders. Dafür liegt der Pack gut am Körper an und macht auch Bewegungen gut mit.
Durch die abhehmbaren Fronttaschen macht er sicher auch beim Wandern oder Biken eine gute Figur. Leider gibt es außen nur wenige Befestigungsmöglichkeiten (z.B. für Stöcke).
Das Hauptfach ist sehr groß, das RV Vorfach ist auch recht geräumig. Die beiden Mesh-Seitentaschen schlucken auch eine Menge, diese habe ich hier noch garnicht genutzt.
Unter den Kompressionsriemen würde auch noch gut eine Regenjacke passen, evtl. auch ein Radhelm.

Die Hüfttaschen sind geräumig und bieten viel Platz für Smartphone, GPS, Stirnlampe und Riegel.

Vergleich zum OMM Classic 25

Der Lightflite 25 ist zwar nochmals etwas leichter, aber das geht zu Lasten des dünneren Materials, der OMM wirkt deutlich robuster. Er bietet auch mehr Befestigungs- und Aufrüstmöglichkeiten. Als Frontloader ist er nicht ganz so variabel was die Beladung angeht, unter die Deckelklappe des OMM passt noch einiges. Allerdings ist der Lightflite 25 preislich extrem interessant. Unter €50 inkl. 2 Flaschenhaltern ist eine Ansage.
Aktuell gibt es auch den Lightflite 28 (Toploader) für unter €40, ein Test folgt!

 

Fazit

Sehr günstiger und leichter Multifunktionsrucksack. Viel Volumen und ordentliche Qualität für wenig Geld. Leider etwas wenig Befestigungsmöglichkeiten.

2 Gedanken zu “Der Lowe Alpine Lightflite 25 Rucksack

  1. Hallo Ralph,

    erstmal Respekt für Deine tolle Seite! Ich habe sie leider jetzt erst entdeckt, aber sie gefällt mir wirklich sehr gut. Vor allem Deinen Beitrag zu Microadventures fand ich sehr interessant. Spätestens im Frühjahr/Sommer bekomme ich das hoffentlich auch mal hin 🙂

    Da Du Dich offenbar gut mit Laufausrüstung auskennst, habe ich noch ein paar kleine Fragen. Und zwar würde ich mir gerne meinen ersten Laufrucksack kaufen, um darin Wechselklamotten (hauptsächlich Oberteile) zu verstauen. Wie viel Volumen würdest Du dafür empfehlen? Und wie gut läuft es sich z.B. mit dem OMM 25 oder Lightflite 25, wenn sie nicht ganz voll sind? Kann man sie etwa „zusammenschnüren“?

    Viele Grüße,
    Florian

    Gefällt mir

    • Freut mich, dass dir die Seite gefällt! Was den Rucksack angeht, bräuchte ich mehr Angaben. 25l reichen für eine komplette Übernachtungsgarnitur mit Schlafsack, Kocher und Biwaksack. evtl. sogar Zelt. Klamotten passen da zumindest eine ganze Menge rein.
      Im Basiszustand lassen sich beide Rucksäcke nur minimal komprimieren, ich habe an meinem OMM aber den „Compressor Pod“ montiert, damit kann man ihn sehr stark komprimieren. Ich würde mal sagen auf gerade mal 5l oder so.

      Viele Grüße
      Ralph

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s