Das Montafon

Nachdem ich nun bereits zum zweiten Mal im Sommer dort war, ein paar Eindrücke und Tipps zum Montafon.
IMG_0296
Das Montafon liegt ca. eine Autostunde vom Bodensee entfernt in Vorarlberg, man muss dabei vom See aus kommend nicht mal durch den Arlberg-Tunnel, das normale „Pickerl“ reicht.
Alternativ gibt es in Schruns auch einen Bahnhof.

Waldcamping Batmund

Wir kommen im Sommer meist auf dem „Waldcamping Batmunt“ unter, der liegt idyllisch direkt an der Ill.

Definitiv eine Empfehlung. Sehr nette Betreiberinnen, alles sauber, Brötchenservice und die Preise sind auch ok. Da finde ich dann die kostenpflichtigen Duschen auch akzeptabel.

Empfehlenswert ist auch die Montafon/ Brandnertal- Card. Diese ermöglicht die kostenlose Nutzung der Bergbahnen, Busse, Frei- und Schwimmbäder, der Befahrung der Silvretta Hochalpenstraße sowie dem Eintritt in diverse andere Attraktionen. Es gibt sie gestaffelt nach Dauer. Für eine 4 Tageskarte haben wir z.B. €52 gezahlt (mit Gästekarte). Nachdem eine einzelne Bergfahrt locker mal €18 kostet, voll ok.

Impressionen

Nicht nur im Winter ein schönes Revier und wunderbar für Trailrunner, Mountainbiker aber auch Kletterer und Wanderer geeignet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s