Kurzreviews – Salomon Wings Pro 2, Inov8 Terraclaw 250, Leki Micro Trail Pro

Hier mal ein paar kurze Reviews zu Produkten die ich in der letzten Zeit getestet habe.

Zuerst mal konnte ich die Fenix 3 HR nun auch mal bei einem Rennen testen und habe den Artikel dahingehend aktualisiert. Update F3HR

 

Dann konnte ich auf dem Trailcamp Lichtenstein auch noch für je einen Lauf Schuhe testen, die einmal vom Hersteller (Salomon) und einmal von LaufSinn aus Ulm (Inov8) gestellt wurden. Das waren zum einen Salomon Wings Pro 2, die hatte ich zwar bereits einmal für ein paar Meter an, aber diesmal für einen kürzeren Lauf.
Die Schuhe kamen mir diesmal nicht mehr ganz so steif vor – wohl weil die Testschuhe bereits etwas eingelaufen waren. Die Wings sind relativ schwere, aber sehr stabile Schuhe, die sicher recht lange halten werden. Das Sohlenprofil ist gut, haltbar und griffig.
Die Schnellschnürung ist perfekt – typisch Salomon.
Für mich sind die Schuhe aber zu schwer und etwas zu steif. Wer sehr solide Schuhe für alpines Terrain sucht, der wird hier aber vielleicht fündig.
IMG_7279IMG_7275IMG_7276

IMG_7278IMG_7280

Der zweite Testkandidat war eher von der leichteren Sorte, der Nachfolger des Inov8 Trailroc 245 (?), der Terraclaw 250.
IMG_7212IMG_7213

Der Terraclaw ist ein angenehmer Schuh im Stile eine Salomon Sense Pro. Wenig Sprengung, etwas Dämpfung, wenig Gewicht, aber auch relativ Schutz.IMG_7215IMG_7216Die Sohle hat sehr weit auseinanderliegende Stollen, die aber auch auf hartem Terrain -wie den Trails am Albtrauf- gut funktionieren. Wem der Salomon Sense Pro (1/2) zu wenig Profil aufweist, der findet hier eine etwas matschtauglichere Alternative.

Dann konnte ich noch Stöcke von Leki testen, die Leki Micro Trail Pro mit dem Trigger Shark System. Hier habe ich aber keine eigenen Bilder und kann nur auf den Bericht vom Trail Magazin verweisen, die mich netterweise als „Handmodell“ gewählt haben…
https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FTRAIL.Magazin%2Fphotos%2Fa.140535639352197.31590.139760636096364%2F1169368639802220%2F%3Ftype%3D3&width=500

Sehr leichte Stöcke, aber ich konnte mich mit dem Trigger Shark System nicht wirklich anfreunden. Durch das System bekommt man zwar einerseits mehr Druck auf den Stock, was für den Schub am Berg sicher weiterhilft. Andererseits hatte ich Probleme schnell vom Stock  los zu kommen. Durch einen Druck lässt sich die Befestigungsschlaufe zwar theoretisch schnell lösen. Ich empfand das Ganze aber als recht hakelig.
Noch dazu sind die Griffmöglichkeiten Aufgrund des dünnen, im Vergleich zum Micro Stick Carbon eher kurzen Griffteils eingeschränkt. Man kann den Micro Trail Pro nicht einfach tiefer fassen, oder gar von oben.

4 Gedanken zu “Kurzreviews – Salomon Wings Pro 2, Inov8 Terraclaw 250, Leki Micro Trail Pro

  1. Hallo,

    zu den Salomon Laufschuhen für Tracks ein Hinweis von mir. Die Sohle läuft sich sehr schnell ab. Dies bestätigt auch Salomon auf meine Nachfrage. Max 500 km Laufleistung. Weiche Gummimischung. „Ich soll sie hat nicht auf Asphalt tragen….“ Wie praxisfremd. Daher ist der tatsächliche Preis aufgrund des hohen Abriebes auf Asphalt in der Praxis sehr hoch.

    Gefällt mir

    • Hallo Ulli,
      danke für den Hinweis. Das ist eben das Problem von „grippigen“ Gummimischungen. Allerdings sind 500km im Trailbereich schon ganz ok. Aufgrund der recht flächigen Stollen hätte ich beim Wings Pro allerdings etwas mehr erhofft.

      Gefällt mir

  2. Bei mir ist nach 400 km das rechte hintere Profil weg. Ich laufe halt von daheim los. Da ist dann natürlich Asphalt dabei. Von Mizuno habe ich auch welche. Deutlich härtere Mischung. Aber natürlich dadurch langlebiger.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Test der Merrell All Out Terra Trail – Schuhe | Trailgierig.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s