Traillauf im Donautal

Heute habe ich die Chance genutzt und bin mal wieder im Donautal Laufen gewesen.
Grob gesagt eine schöne Runde oberhalb Gutenstein und Thiergarten.

Irgendwie ist das typisch, da wohnt bzw. arbeitet man in einer Region wo andere Urlaub machen, sei es nun das Donautal oder der Bodensee – und doch nimmt man sich kaum die Zeit beides zu genießen…

Nun ja, heute hatte ich riesiges Glück mit dem Wetter. Auf dem Trail angekommen kam sogar noch die Sonne raus. Darum hier ein paar Impressionen und auch etwas Werbung für diese wunderschönen Trails. Teilweise sehr schmal relativ ausgesetzt, dazu Steine, kleine Felsen und Wurzeln. Fast schon alpine Verhältnisse, was die Lauftechnik angeht.

Ah ja, am Ende standen 11,2km und 415 hm auf der Uhr.

IMG_6295

IMG_6303

Donaufelsengarten – Premiumwanderweg

IMG_6306IMG_6308

Wege gibt es in allen Variationen. Kleine Steine, große Steine, Waldboden, Laub, Wurzeln,…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

IMG_6328IMG_6329IMG_6325

Dazu die ersten Strahlen der Frühlingssonne…

IMG_6337                     IMG_6334

IMG_6340

 

6 Gedanken zu “Traillauf im Donautal

  1. Lieber Ralph,

    solch ein wunderschönes Revier vor Deiner Haustüre solltest Du aber wirklich öfters besuchen 😉

    Das Donautal ist klasse, ich war da zwar noch nie zum trailrennen, aber früher oft zum wandern. Ein absoluter Genuss und eine spannende Landschaft!

    ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Durchstreifen dieses schönen Reviers 🙂

    Grüße Simone

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Simone,
      da hast du natürlich recht.
      Zumal ich in Sigmaringen arbeite und es von dort vielleicht 10min mit dem Auto in die „interessanten“ Bereiche ist.

      So eine Gelegenheit war das gestern auch. Früher Schluss gemacht und dann zum Laufen.
      Auch an den Bodensee ist es von meinem Wohnort gerade eine knappe halbe Stunde.

      Ja, das Gute liegt so nah!

      Viel Grüße
      Ralph

      Gefällt 1 Person

    • Naja, kein Vergleich zum Berchtesgadener Land, aber ja, schön ist es in jedem Fall.
      Leider bin nicht ich gerade völlig frustriert, da nach ein paar „guten Tagen“ meine Erkältung wieder hoch gekommen ist. Echt fies dieses Jahr. Drum saß ich heute bei strahlendem Frühlingswetter den ganzen Tag auf der Couch im Wintergarten.

      ICH WILL WIEDER RAUS!

      Viele Grüße
      Ralph

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s