„Die Kapuze“ -Buff Windproof Hoodie

Ich habe ein paar Jacken, die zwar an sich prima sind, bei denen aber eine Kapuze fehlt. z.B. die Gore Running Wear Air GT AS oder meine Decathlon Daunenjacke.
Die Kapuze lässt sich jetzt sozusagen nachrüsten. Buff bietet das „Windproof Hoodie“bzw. den „Hood Buff“ an, ein Buff- Schlauchtuch mit integrierter Kapuze aus gefüttertem Windstoppermaterial.

Für den Winter sehr angenehm.

IMG_5751

Der integrierte Buff ist so angeordnet, dass man ihn auch als Mundschutz tragen kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Man kann die Kapuze auch enger ziehen,

IMG_5753

Gummizug

daneben ist sie mit einem angenehmen Fleece ausgestattet.

IMG_5755

Fleecefutter

Wie regenfest die Kapuze ist, habe ich noch nicht ausprobiert, aber dem Windstoppermaterial traue ich da einiges zu. Für den Winter sicher eine interessante Alternative zur Mütze.Je nach Farbe zahlt man so ab €33 bei Amazon.
Achtung! Es gibt da bei den Verkäufern und bei Amazon eine gewisse Verwirrung mit dem Namen. Ob jetzt „Hood Buff“ oder „Hoodie“, achtet auf den Windstopper, es gibt auch eine Version die ist nur aus dünnem Fleece und schneidet in den Rezensionen nicht so gut ab!

 

2 Gedanken zu “„Die Kapuze“ -Buff Windproof Hoodie

  1. Pingback: Ausrüstung für Trailrunner -Teil 1 Bekleidung | trailgierig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s